acid trainingslog

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte" wurde erstellt von acidbmwfan1, 4 Aug. 2015.

  1. acidbmwfan1

    acidbmwfan1 PEC-Experte (Rang 6) Threadstarter

    Registriert:
    31.07.2015
    Zuletzt hier:
    23.11.2019
    Themen:
    5
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    492
    Punkte für Erfolge:
    535
    PE-Aktivität:
    10 Jahre
    PE-Startjahr:
    2004
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    21,0 cm
    NBPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    22,2 cm
    EG (Base):
    14,8 cm
    EG (Mid):
    15,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Kuzes update:

    Meinen neuen Trainingsplan ziehe ich wie oben beschrieben nun seit 1,5 monaten durch, jedoch mit einer kleine Änderung: Phallosan und clamps sowie highEQJelqus und Blutstauübungen wurden vollständig gestrichen.

    Die Einsteigerphase mit der Pumpe habe ich meiner Meinung nach nun hinter mir. Seit einem Monat pumpe ich nun mit bis zu 4inHg bis zu 3x20min. Dazu kommen noch regelmäßig 20min low-midEQ Jelqusessions, davor:20min Aufwärmen mit Heizkissen und Myofascial-unlocking. Insgesamt komme ich auf 4-5 Trainingstage die Woche.

    Seit einigen Tage pumpe ich jetzt bis hin zu 6inHg

    Meine EQ hat sich leicht verbessert, mein Penis wird durch dieses Training offenbar härter und länger aber dünner. Bezüglich EGmid und EGtop kann ich nachwievor keine-kaum Tempgains durch das pumpen erzielen. nach einer einstündigen Session messe ich maximal 15,5EGmid.

    Zum Vergleich: nach 15min Clamp oder Uli messe ich 16,5cmEGmid

    Mitlerweile gelingt es mir die Errektion in der Pumpe einige Minute aufrecht zu erhalten. Tatsächlich merke ich nicht wann die Errektion wirklich nachlässt, ich merke nur dass er beim rausziehen relative schlaff ist.

    In Abhängigkeit meiner Körperhaltung berühre ich mit der Eichelspitze knapp das Ende der Pumpe, das ist jedoch nicht weiter schmerzhaft. Die ersten 3-5cm des Zylinders sind vollständig ausgefüllt, das liegt an der Sackhaut die früher oder spatter immer mitrein gezogen wird. in der mitte ist dann ca. noch 1-1,5cm spielraum. Die Eichel ist unter allem Umständin immer deutlich kleiner als der Innendurchmesser des Zylinders. Es kommt bei 5inHg schonmal vor dass mein Penis nach dem Herausziehn dünkler als sonst ist. Weiters kommt es an der Base gelegentlich zu Schmerzen weil der Zylinder sich in die Haut drückt, aber durchaus erträglich solange ich das Vakuum nicht viel weiter erhöhe. Nachpumpen muss ich alle 2 Minuten da offenbar irgendwas nicht dicht ist.

    Vl. nochmal: Ich bin Einsteiger was das Pumpen anbelangt. Ich besitze seit 6 Wochen eine 20Euro Billigpumpe von Amazon mit 21cm Innenlänge und 6,5cm Innendurchmesser. Der Zylinder ist gerade.

    Ich ziehe keine Lymphe, ich erziele nie einen Doughnuteffekt, ich erziele kaum Tempgains.

    Mache ich etwas falsch? ist mein Zylinder falsch dimensioniert? Macht das Pumpen für mich Sinn?Kann ich so dauerhaft an EGbase gainen? Soll ich mir eine neue, bessere Pumpe mit grösseren/kleineren Zylinder kaufen? evt. mit breitem Rand? soll ich noch mehr als 6inHg anwenden? Oder vl lieber die 20 Minuten bei 4inHg überschreiten?

    Diese Fragen beschäftigen mich derzeit. Ich hoffe auf die Community:)
    Solange ich keine antworten habe werde ich wie gehabt weitermachen und ende Februar eine Zwischenmessung einlegen.

    Grüsse und Gains

    Euer Acid
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 Jan. 2017
    #61
    Pippimatz, achille, Riffard und 3 anderen gefällt das.
  2. Palle

    Palle PEC-Orakel (Rang 13)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    14.07.2020
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,390
    Zustimmungen:
    15,637
    Punkte für Erfolge:
    16,580
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Hallöchen,@acidbmwfan1 ,
    der Zylinder sollte einen dicken Fuß haben, da er sonst sich ins Fettpad drückt, was unangenehm ist, und die Sackhaut mit eingesaugt wird.(was natürlich mehr von der genauen Größe abhängt.)
    Die Maße müssen stimmen, am Eingang, nicht über 1 cm mehr, wie der Durchmesser des steifen EGbase.
    Mein Billigzylli hat einen Riss bekommen, habe ihn mit Sekundenkleber dicht gemacht.
    Mein Pumpzylinder aus der Lederwerkstatt ist nach einem Jahr immer noch perfekt dicht.
    Ich heize diesen mit dem Heizkissen vor, so das der steife Penis in einen Ofen geschoben wird. Die Keule findet das geil.Bleibt länger steif.
    Beim pumpen liegt immer das Heizkissen auf dem Zylinder. Es sei denn ich laufe mit dem Zylli durch die Gegend.
    Rasieren, Frühstücken, oder sonst was.
    Der Vacuumdruck wird der Kondition des Penis angepasst.
    Wenn er mit anfänglichen - 2 inHG Tempgains aufbaut, ok.
    Andere Schwänze brauchen nach der Anfangsphase vielleicht -6 bis -8 inHg.
    So lange es keine Komplikationen gibt, ist auch das in Ordnung.
    Du tastest dich doch ohnehin jedesmal neu an das höhere Vacuum an.

    So, und nun, wo du die Anfangsphase hinter dir hast, solltest du dich mit dem Melken vertraut machen.
    Du beginnst ganz normal wie immer mit dem Pumpen.
    Nach dem zweiten Durchgang, der vielleicht bei -6 inHG liegt, gehst du auf -4 inHG runter.
    Nimm den Zylinder in die Hand und mach kleine Wichsbewegungen damit.
    Nur ca 5 cm hin und her. Dabei wird der Penis im Inneren in die Länge gezogen und der Vacuumdruck erhöht sich auf -6 inHg.

    Das nennt man melken. Idealerweise mit dem steifen Penis im Rohr.
    Zur Not noch mal kurz vor dem Melken das schlaffe Glied aus dem Zylli holen und hart wichsen.
    Dann neu eingecremt mit 90-100% EQ ins Rohr und melken.
    Den Anfangswert des Vacuum kannst du so wählen, das es gerade noch erträglich ist.
    Das erste Melken sollte langsam, nicht zu stark sein, und nur 1 Minute.
    Auch später nicht zu lange. Lieber nach jedem Pumpdurchgang etwas melken. 1-2 Minuten höchstens; aber auch das sind nur schwammige Richtwerte.

    Grundsätzlich lieber öfter mal das Pumpen unterbrechen und die Keule hart wichsen, vielleicht sogar ein paar Jelqes einlegen.
    (mit der harten Keule)(langsam mit Gefühl, und mentaler Geilheit).
    Am besten dabei den Kastengriff verwenden. Beide Hände, mit Finger und Daumen den Penis hinten an der Basis eindrücken, also von allen vier Seiten, und dann langsam bis unter die Eichel jelqen.
    Vielleicht 10 Stück, dann hart ins Rohr und melken.

    Berichte, wie das alles so funktioniert.
    Natürlich muß sich das alles erst angearbeitet werden. Talent haben viele; aber nur durch Fleiß wirst du ein Genie.

    Grüße und fette Gains...Palle
     
    #62
    Little, mo1111, achille und 5 anderen gefällt das.
  3. Spaßwürstchen

    Spaßwürstchen PEC-Legende (Rang 11) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    28.03.2016
    Zuletzt hier:
    14.07.2020
    Themen:
    24
    Beiträge:
    4,444
    Zustimmungen:
    7,173
    Punkte für Erfolge:
    6,200
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Gehst mit dem Zylinder auch etwa einkaufen etc? :harlekin:
     
    #63
    acidbmwfan1 und Palle gefällt das.
  4. Palle

    Palle PEC-Orakel (Rang 13)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    14.07.2020
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,390
    Zustimmungen:
    15,637
    Punkte für Erfolge:
    16,580
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Also @Spaßwürstchen , das ist natürlich eine Aufforderung zum geilen Post.
    Und ob das dem @acidbmwfan1 genehm ist, weiß ich nicht; ich schiebe alle Schuld auf dich.

    Es war ein ganz normaler Tag wie immer, ich wachte mit einer riesigen harten Keule auf und materte mein Hirn woran das denn wohl liegen mag.
    Aber was solls, ich habe schnell meine bereits vorgewärmte Pumpe über die eingecremte harte Keule geschoben und auf -0,2 bar gepumpt.
    Das Ventil abgezogen und fertig.
    Mich rasiert, gewaschen(Katzenwäsche) und meinen Trainingsanzug angezogen.
    Der Pumpzylli passte nicht richtig, also nochmal raus und nochmals hartgewichst, dann wieder rein und erneut auf -o,2 bar gepumpt.
    Runter zum Frühstücken, scheiße, kein Brot mehr da, also schnell zum Peny Markt, die haben um 9:00 Uhr schon frische gebackte Brötchen.
    Als ich an der Kasse durch bin, kommt die Filialleiterin zu mir.
    Können sie mal mit ins Büro kommen. Ich denke was will die denn.?
    Eine andere Kundin hat mich angeschwärzt, ich hätte da was in die Hose gesteckt.
    Scheiße, denke ich, meine Pumpe?!?!
    Ich sag ihr: Also ich kann das erklären, ich, eh, eh, ach was sehen sie doch selber:
    Ich zieh die Hose runter und da hängt die halbsteife Keule im durchsichtigen LAP-Zylinder.
    Zieht Luft und plumst auf den Boden.
    Ich guck die Cheffin an, eine typische Milf, um die 42 mit dicken Titten und einen arschengen Rock an.
    Sie guckt verduzt auf meine nun nackte halbsteife Keule. (180x190)(EGxNBPEL) und traut ihren Augen nicht. und bekommt das Bläsermaul nicht wieder zu.
    Nehme ein Tempo und wische die Creme ab. Entschuldigen sie, stottert sie dann, aber eine andere Kundin sagte, sie hätten da was in der Hose.
    Ja, wie, meint sie ich hätte diese Penisgurke geklaut?, das Teil ist echt, probier doch mal.
    Das lies sie sich nicht zweimal sagen und langte zu.
    Mein Gott ist der dick, und nahm ihn schließlich in den Mund, d.h. sie versuchte es; doch so groß war ihr talentiertes Bäsermaul nun auch nicht.
    Ich weiß wo der reinpasst, sagte ich und legte sie über den Schreibtisch, schob ihren engen Rock hoch und siehe da, ein paar herliche runde Arschbacken forderten mich auf.
    Aber das wollte ich ihr dann doch nicht zumuten und schob die nun harte Keule von hinten in ihre satte nasse Milfmöse.

    Nun, ich will jetzt nicht näher ins Deteil gehen, aber nach 10 Minuten war schon alles vorbei.
    Ich muß mal zu der Kundin runter, die steht immer noch da und wartet wohl darauf, das die Polizei sie abholt.Sie denkt ja, sie hätten geklaut.
    Na gut sag ich, geh runter und hol sie hoch, damit sie sich überzeugen kann.
    Sie holte das junge durchtrainierte Ding hoch. Welche dann bei meinen immer noch halbnackten und halbsteifer Latte ins stottern kam.

    Lange Rede kurzer Pin, ich hab sie dann auch noch vernaschen müssen, dürfen, zur Strafe, was sie gerne mitgemacht hat.

    Ja @Spaßwürstchen , so kann es dir ergehen, wenn du mit der Pumpe einkaufen gehst.LOL.LOL.;):woot::popp::popp::thumbsup3:

    Grüße und fette Gains...Palle
     
    #64
    Pippimatz, Little, mo1111 und 9 anderen gefällt das.
  5. Spaßwürstchen

    Spaßwürstchen PEC-Legende (Rang 11) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    28.03.2016
    Zuletzt hier:
    14.07.2020
    Themen:
    24
    Beiträge:
    4,444
    Zustimmungen:
    7,173
    Punkte für Erfolge:
    6,200
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Immer wieder geil zu lesen :popp:
     
    #65
    acidbmwfan1, hopeful und adrian61 gefällt das.
  6. sunnysunny

    sunnysunny PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    26.12.2014
    Zuletzt hier:
    20.08.2019
    Themen:
    25
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    292
    Punkte für Erfolge:
    505
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    168 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    Saugeil sogar :D
     
    #66
    mo1111, acidbmwfan1 und adrian61 gefällt das.
  7. acidbmwfan1

    acidbmwfan1 PEC-Experte (Rang 6) Threadstarter

    Registriert:
    31.07.2015
    Zuletzt hier:
    23.11.2019
    Themen:
    5
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    492
    Punkte für Erfolge:
    535
    PE-Aktivität:
    10 Jahre
    PE-Startjahr:
    2004
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    21,0 cm
    NBPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    22,2 cm
    EG (Base):
    14,8 cm
    EG (Mid):
    15,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Habe heute aus neugierde mal wieder gemessen, den BPEL wert: nach ein wenig balloning und kegeln waren gute 21cm drin. bei einer maximalmessung wäre noch mehr möglich.
    Das zeigt wohl dass mein training mit der pumpe und den loweq jelqus anschlägt. Generell verliert sich der baseballschlägereffekt mehr und mehr.
    Weiters konnte ich heute das erste mal echte tempgains beim pumpen einfahren: 16cm EGmid bei 50%EQ. Bei mir kommt es offenbar mehr auf die pumpdauer als auf den unterdruck an.
    Ich werde das programm wohl noch länger beibehalten, bin aber immer noch auf der suche nach einer passemden pumpe da meine wirklich minderwertige qualität aufweist.

    Grüsse acid
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Jan. 2017
    #67
    Little, Peacemaker, mo1111 und 4 anderen gefällt das.
  8. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    19
    Beiträge:
    16,042
    Zustimmungen:
    70,399
    Punkte für Erfolge:
    48,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    WOW! Gratuliere! Das ist ja ein richtiger Pornokolben
     
    #68
    acidbmwfan1 und mo1111 gefällt das.
  9. Spaßwürstchen

    Spaßwürstchen PEC-Legende (Rang 11) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    28.03.2016
    Zuletzt hier:
    14.07.2020
    Themen:
    24
    Beiträge:
    4,444
    Zustimmungen:
    7,173
    Punkte für Erfolge:
    6,200
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Ich weiß nicht ob man den EG unbedingt bei 50% EQ messen sollte. Meiner hat da locker 1 cm mehr Umfang, wenn er nicht ganz hart ist.
     
    #69
    acidbmwfan1 und mo1111 gefällt das.
  10. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    19
    Beiträge:
    16,042
    Zustimmungen:
    70,399
    Punkte für Erfolge:
    48,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Deiner hat schlaff mehr Umfang als steif?
     
    #70
    acidbmwfan1 gefällt das.
  11. mo1111

    mo1111 PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    17.11.2015
    Zuletzt hier:
    17.04.2020
    Themen:
    4
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    952
    Punkte für Erfolge:
    920
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    90 Kg
    BPEL:
    18,8 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    War heute morgen bei mir auch der Fall, dass der 50% EQ Schlaffi optisch mehr EG hatte, als mein 100% Steifi. Weiß nicht woran das genau liegt :keineahnung:
     
    #71
    acidbmwfan1 gefällt das.
  12. Spaßwürstchen

    Spaßwürstchen PEC-Legende (Rang 11) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    28.03.2016
    Zuletzt hier:
    14.07.2020
    Themen:
    24
    Beiträge:
    4,444
    Zustimmungen:
    7,173
    Punkte für Erfolge:
    6,200
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Ja, also bei einem Halbsteifen, also so 50-75 % EQ, auf jeden Fall. Wird wohl damit zusammenhängen, dass das Gewebe sich nicht nach vorne ausdehnt und somit mehr für den Umfang da ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Jan. 2017
    #72
    mo1111 und acidbmwfan1 gefällt das.
  13. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    19
    Beiträge:
    16,042
    Zustimmungen:
    70,399
    Punkte für Erfolge:
    48,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    das muss ich mir mal genau anschauen, glaub aber dass meiner dicker wird, wenn ich eine Erektion habe
     
    #73
  14. Spaßwürstchen

    Spaßwürstchen PEC-Legende (Rang 11) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    28.03.2016
    Zuletzt hier:
    14.07.2020
    Themen:
    24
    Beiträge:
    4,444
    Zustimmungen:
    7,173
    Punkte für Erfolge:
    6,200
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Am meisten sieht man das bei mir, wenn ich nen komplett Harten hatte und das dann dann abflaut.
     
    #74
    acidbmwfan1 und mo1111 gefällt das.
  15. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    19
    Beiträge:
    16,042
    Zustimmungen:
    70,399
    Punkte für Erfolge:
    48,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    zeig mal
     
    #75
    acidbmwfan1 gefällt das.
  16. Spaßwürstchen

    Spaßwürstchen PEC-Legende (Rang 11) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    28.03.2016
    Zuletzt hier:
    14.07.2020
    Themen:
    24
    Beiträge:
    4,444
    Zustimmungen:
    7,173
    Punkte für Erfolge:
    6,200
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Du Schlingel :harlekin:
     
    #76
    acidbmwfan1 und adrian61 gefällt das.
  17. Spaßwürstchen

    Spaßwürstchen PEC-Legende (Rang 11) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    28.03.2016
    Zuletzt hier:
    14.07.2020
    Themen:
    24
    Beiträge:
    4,444
    Zustimmungen:
    7,173
    Punkte für Erfolge:
    6,200
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Nur mal so nebenbei: Das wäre so mein Wunsch-EG :) Wenn der so am Ende nach dem EG Fokus aussehen würde, dann wäre ich super zufrieden. So ne richtig schöne fette Wurst :D Muss ich mal messen wie viel das ist. Hoffentlich liegt das nur annähernd im Bereich des Möglichen :)
     
    #77
    acidbmwfan1 gefällt das.
  18. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    19
    Beiträge:
    16,042
    Zustimmungen:
    70,399
    Punkte für Erfolge:
    48,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    so lange leb ich nicht mehr, dass ich mir noch 19x16 antrainieren könnte
     
    #78
  19. Peacemaker

    Peacemaker Gelöschter Benutzer

    Wer hat nicht so nen Wunsch EG.
    BTW, bei mir ist das auch so bei 100% ist der EG minimal weniger als bei ~90%.
     
    #79
    hopeful und mo1111 gefällt das.
  20. Peacemaker

    Peacemaker Gelöschter Benutzer

    Du trainierst dir ja auch 16x19 an :D
     
    #80
    hopeful gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 2)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
"neuling" acidbmwfan1 grüsst Einsteiger und Neuankömmlinge 31 Juli 2015
TrainingsLog Jamn Trainingsberichte 16 Juni 2020
Trainingslogbuch 3100Eastpak Trainingsberichte 25 Apr. 2020
PocketRockets Trainingslog Trainingsberichte 16 Apr. 2020
Trainingslog KragZz Trainingsberichte 25 März 2020
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden