PEC-Forumsregeln

Forenregeln für PE-Community.eu (PEC)
Nachfolgend werden die für dieses Forum allgemein geltenden Regeln definiert, um ein friedliches und konstruktives Miteinander zu sichern.
  1. Die Webseite www.pe-community.eu, wie auch alle unter dieser Domain befindlichen Seiten, stehen nur Besuchern ab 16 Jahren offen. Solltest du das 16. Lebensjahr noch nicht erreicht haben, verlasse diese Seite daher bitte wieder, bis du alt genug bist.
  2. Als ein Nutzer dieser Webseite verpflichtest du dich dazu, keinerlei beleidigende, rassistische, sexistische oder auf andere Weise verletzende Inhalte zu veröffentlichen, wozu auch verleumderische und unwahre Aussagen zählen. Da viele User in diesem Forum intime Angaben preisgeben, achtest du zudem auch auf deine Aussagen und Ausdrucksweise, wenn du über diese urteilst oder deine Meinung dazu abgibst.
  3. Weiterhin achtest du darauf, mit der nötigen Umsicht und Verantwortung über potenziell gefährliche oder risikoreiche Themen und Praktiken zu berichten, da du dir im Klaren darüber bist, dass Minderjährige in diesem Forum mitlesen und von leichtfertigen Aussagen beeinflusst werden könnten. Achte daher in deinen Texten auf ausreichende Warnhinweise und eine differenzierte Beleuchtung der möglichen Risiken, wenn du über entsprechende Themen schreibst.
  4. Du verpflichtest dich dazu, die Urheber- und Markenrechte anderer Personen, Firmen und Quellen zu achten und entsprechende Inhalte nur im erlaubten Rahmen zu verwenden. Dazu zählt auch, sensibel mit externem Material umzugehen und nicht leichtfertig ganze Quellen zu zitieren, ohne dir vorher eine entsprechende Berechtigung vom Urheber eingeholt zu haben.
  5. Du verpflichtest dich dazu, keinerlei Spam im Forum zu posten oder an dessen User und Betreiber zu versenden. In diesem Sinne vermeidest du auch Doppelpostings, ausladende Signaturen oder anderweitige, unnötige Störfaktoren für andere Mitglieder der Plattform.
  6. Du achtest darauf, dass dein PEC-Forumsaccount nur von dir selbst genutzt wird. Als Inhaber dieses Accounts bist du im Zweifel für dessen Missbrauch verantwortlich. Schütze deine Zugangsdaten daher vor dem Zugriff Dritter. Der Account ist prinzipiell nicht auf eine andere Person übertragbar. Zudem sorgst du dafür, dass es stets nur einen aktiven Account von dir im Forum gibt, du dich also nicht mehrfach unter verschiedenen Benutzernamen anmeldest. Sollte dies aus welchen Gründen auch immer einmal geschehen sein, melde dich bitte umgehend bei den PEC-Mitarbeitern und teile ihnen mit, welcher Benutzer der von dir eigentlich verwendete ist. Etwaige weitere Accounts werden dann umgehend deaktiviert. Sofern du nur deinen Benutzernamen ändern willst, wende dich ebenso mit einer entsprechenden Bitte an die Mitarbeiter des Forums.
  7. Das PEC-Team wird sich stets bemühen, die Plattform möglichst unterbrechungsfrei zum Abruf anzubieten. Auch bei aller Sorgfalt können Ausfallzeiten (z.B. durch höhere Gewalt oder Angriffe gegen die Infrastruktur der Seite) jedoch nicht ausgeschlossen werden. Wir bitten dich daher um Verständnis, dass eine 100%ige Verfügbarkeit der Website im Zweifel nicht zu garantieren ist. Wir werden aber natürlich alles daran setzen, dass möglichst keinerlei Ausfälle entstehen.
  8. PEC ist eine Plattform von privaten Usern für private User. Sie ist unabhängig und steht nicht im Dienste irgendeiner Firma. Du verpflichtest dich daher als privater User dazu, keinerlei Werbung oder Schleichwerbung für bestimmte Produkte oder Firmen zu betreiben. Solltest du für eine Firma arbeiten bzw. in deren Dienste Werbung betreiben wollen, melde dich bitte bei der PEC-Administration und lasse dich als „Gewerblicher Nutzer“ deklarieren. Siehe dazu auch die "Zusatzregeln für gewerbliche Nutzer".
  9. Bedenke bitte stets, dass in einem Forum veröffentlichte Beiträge in weltweiten Suchmaschinen erfasst und ausgegeben werden können. Ein Anspruch auf Löschung oder Korrektur solcher Suchmaschineneinträge gegenüber dem PEC-Team ist ausgeschlossen.
  10. Wenn du den Wunsch hast, aus der Community auszutreten, wende dich einfach an einen Mitarbeiter des PEC-Teams, der daraufhin schnellstmöglich die Löschung deines Accounts vornimmt. Von dir bereits gepostete Beiträge können jedoch nicht in Gänze aus dem Forum getilgt werden, da sie sowohl bereits zitiert worden als auch Ursache oder Bestandteil einer weiterhin bestehenden Diskussion sein können. Solltest du einzelne Beiträge oder Passagen nach deinem Austritt aus der Community aus nachvollziehbaren Gründen löschen lassen wollen (etwa sensible Daten oder private Informationen), suche diese Beiträge oder Textstellen am Besten gezielt heraus und übermittele sie einem Mitarbeiter des Forums. Dieser wird sich daraufhin so gut und schnell wie möglich um die Bearbeitung kümmern.
  11. Uns ist sehr an der Anonymität der Besucher dieser Plattform gelegen. Daher werden wir zu keinem Zeitpunkt irgendwelche persönlichen Daten unserer User an Dritte weitergeben oder aber im Forum veröffentlichen. Gleichermaßen halten wir jeden Nutzer an, keinerlei eindeutige Identifizierung seiner Person im Forum zu posten. Zudem ist es strikt verboten, private Daten eines anderen Mitglieds im Forum zu veröffentlichen oder diese ohne Erlaubnis des entsprechenden Users per Nachrichtensystem weiterzugeben. Eigene Kontaktdaten jedweder Art (z.B. eMail-Adressen, Telefon- oder Verbindungsnummern, Profillinks zu Social-Media-Plattformen etc.) dürfen derweil nur auf der eigenen Profilseite veröffentlicht werden.
  12. Das PEC-Team übernimmt keinerlei Gewähr für die im Forum von anderen Usern eingestellten Beiträge, insbesondere nicht für deren Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität. Sollten sich darunter Verstöße gegen geltendes Recht befinden, werden diese umgehend getilgt, sobald die Mitarbeiter des Forums darüber Kenntnis erhalten.
  13. Du hast die Pflicht, dich an geltendes deutsches Recht zu halten. Du wirst insbesondere keine potenziell jugendgefährdenden Inhalte veröffentlichen, wozu unter anderem pornographisches Material, explizite Nacktbilder oder Abbildungen von erigierten Penissen zählen. Erlaubt sind somit die Bilder von schlaffen Penissen und nackten Körpern, sofern die Geschlechtsteile nicht berührt oder erregt präsentiert werden. Im Zweifel wende dich an einen PEC-Mitarbeiter, um vorab prüfen zu lassen, ob er die jeweilige Veröffentlichung für unproblematisch hält.

Zusatzregeln für Gewerbliche Nutzer
Für gewerbliche Nutzer der Plattform (d.h. für alle Nutzer mit Verbindung zu einer pe-relevanten Firma mit Werbe- oder Verkaufsmotivation) gelten über die genannten Regeln hinaus einige zusätzliche Auflagen.
  1. Gewerblich agierende User sind verpflichtet, sich als solche bei der Administration der Plattform anzumelden und deren Antwort abzuwarten, bevor sie ihren ersten Beitrag veröffentlichen. Generell ist jeder gewerbliche User auf PEC verpflichtet, seine Werbegesinnung und Firmengebundenheit durch Kennzeichnung seines Profils und Postbits deutlich zu machen. Diese Kennzeichnung wird automatisch von der Administration der Plattform vorgenommen, sobald er sich mit seinem Anliegen an diese gewandt hat.
  2. Einem gewerblichen Nutzer steht ausschließlich der Zugang zum Subforum „Gewerblicher Bereich“ frei. In diesem kann er eigene Themen zu Werbezwecken eröffnen und z.B. Support-Anfragen privater User entgegennehmen oder über die Produkte seiner Firma informieren. Allerdings ist es ihm nur gestattet, in solchen Themen Beiträge zu veröffentlichen, die er auch selbst eröffnet hat. Er darf zudem nur Textpassagen aus dem Forum zitieren, die in seinen eigenen Themen eingestellt wurden. Außerhalb des Subforums „Gewerblicher Bereich“ ist es ihm generell nicht erlaubt, Beiträge zu verfassen. Ebenso wenig ist es ihm gestattet, ungefragt Mitglieder des Forums mittels des Nachrichtensystems anzuschreiben.
  3. Ein gewerblicher Nutzer verpflichtet sich weiterhin, keinerlei abwertende Äußerungen gegenüber anderen Mitbewerbern auf dem Markt, seien es einzelne Personen oder Firmen, sowie deren Produkten zu veröffentlichen. Jedwede aggressive Werbestrategie (durch Referenz auf oder Bewertung der Konkurrenz) ist ausdrücklich nicht gestattet.
Wir und Ihr: Eure Unterstützung bei der Durchsetzung der Regeln
Die Durchsetzung der genannten Regeln obliegt streng genommen nicht nur den Moderatoren und Administratoren, sondern ist auch stark von der Mitarbeit der ganzen Community abhängt. Sofern euch also irgendein Regelverstoß auffällt, meldet diesen bitte umgehend bei einem PEC-Mitarbeiter. Dies könnt ihr üblicherweise per „Melden"-Button tun (den ihr unter jedem Beitrag findet), ihr könnt uns aber auch jederzeit per foreninternem Mitteilungssystem oder per Kontaktformular anschreiben. Wir werden uns dann schnellstmöglich um den jeweiligen Verstoß kümmern, d.h. moderierend eingreifen oder gegen die Regeln verstoßende Inhalte tilgen. Um etwaige Unsicherheiten gleich auszuräumen: Unter keinen Umständen werden wir öffentlich machen, wer diesen oder jenen Verstoß gemeldet hat.
Bitte seid euch darüber im Klaren, dass Verstöße gegen diverse der unten stehenden Regeln nicht nur einen Bruch der Netiquette, sondern auch ein Verstoß gegen geltendes Recht darstellen können. Um dergleichen zu vermeiden, und die Plattform vor juristischer Ahndung zu schützen, ist eine schnelle Identifizierung und Prüfung derartiger Inhalte entscheidend. Dies geht allerdings nur mit eurer Hilfe. Wir danken daher schon einmal im Voraus für eure Mitarbeit und Unterstützung!

Verstoß und Ahndung
Ein Verstoß gegen die genannten Forenregeln kann mit einer Verwarnung, in wiederholtem bzw. drastischem Fall auch mit einer temporären oder permanenten Account- und/oder Anmeldesperre geahndet werden.
Wir bitten euch daher darum, euch an die aufgelisteten Punkte zu halten und wünschen allseits eine störungsfreie, informative und unterhaltsame Zeit auf PEC!

Grüße
Euer PEC-Team

InfoPage - ©2014 IT-MaKu